Erlesen sächsisch genießen

Die älteste Sektkellerei Sachsens begrüßt als erstes Erlebnisweingut Europas ihre Gäste.

Dresden ist bekannt als Zentrum barocker Lebensfreude. August der Starke ließ in unmittelbarer Nähe zu Dresden Landsitze und Lustschlösser erbauen. Schloss Wackerbarth übte damals wie heute im doppelten Sinn eine Anziehungskraft für Genießer und Freunde der mediterranen Lebensart aus. Die romantische Lage mitten in den Radebeuler Weinbergen und die eigene Herstellung ausgezeichneter Weine und Sekte bieten Ihnen einen Genuss für alle Sinne.

Virtueller Rundgang

Wir heißen Sie herzlich willkommen zu einem Spaziergang auf Europas erstem Erlebnisweingut. Entdecken Sie u. a. unsere historischen Gewölbe und die moderne Manufaktur.
Zum virtuellen Rundgang

Tradition und Zeitgeist

Schloss Wackerbarth ist nicht nur Sachsens älteste Sektkellerei, sondern auch Europas erstes Erlebnisweingut - zeitgemäßer Genuss für alle Sinne!
Unsere Philosophie

Die Architektur

Mit der Wiedereröffnung im Jahr 2002 wurde das Erlebnis der barocken Schlossanlage im einzigartigen Zusammenspiel der Gebäude mit den Weinhängen sorgsam wieder erlebbar gemacht.
Mehr Informationen

850 Jahre Weinbau in Sachsen

Der Qualitätsanspruch an unsere Produkte beruht auf großen Traditionen. Einer unserer prominentesten Kunden war schließlich kein geringerer als August der Starke...
Unsere Geschichte(n)

Zahlen und Fakten

Hier erhalten Sie Informationen rund um Schloss Wackerbarth zusammengefasst auf einem Überblick.
Zahlen und Fakten

Zum Online Shop!

Wein, Sekt, Tickets, Gutscheine und mehr

Zum Online-Shop!

Kontakt

Sächsisches Staatsweingut GmbH
Wackerbarthstraße 1
01445 Radebeul
Tel. 03 51.89 55-0
Fax 03 51.89 55-150