WeinLESE

Christine Westermann "Manchmal ist es federleicht"

16. März 2018

 

Manchmal ist es federleicht...

… und manchmal fällt es schwer. Am 16. März stellt
die bekannte Radio- und Fernsehjournalistin Christine Westermann sich und ihrem Publikum auf Schloss Wackerbarth die Frage - „Kann man Abschiednehmen lernen?“ Mit unnachahmlichem Charme und Witz betrachtet sie in ihrem neuen Buch ein Thema, das uns ein Leben lang begleitet.

Christine Westermann wurde als Journalistin in Funk und Fernsehen bekannt. Nach langjährigen Stationen bei der »Drehscheibe« und der »Aktuellen Stunde« moderierte sie 20 Jahre lang zusammen mit Götz Alsmann die Sendung »Zimmer frei«, die mit dem Adolf-Grimme-Preis und dem Comedy-Preis ausgezeichnet wurde. Seit 2015 ist Christine Westermann Mitglied der ZDF-Sendung »Das literarische Quartett«.

 

Termin:  

Einlass: 19.30 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr 

Eintritt:

19,- Euro p. P.
Lesung

40,- Euro p. P.
Lesung inkl. 2-Gang-Menü & Begrüßungssekt
Beginn: 18.30 Uhr

Online-Shop

Ticket für diese Veranstaltung bestellen

Veranstaltungen im Online-Shop

Kontakt

Sächsisches Staatsweingut GmbH
Wackerbarthstraße 1
01445 Radebeul
Tel. 03 51.89 55-0
Fax 03 51.89 55-150
 

In Kooperation mit

http://www.schloss-wackerbarth.de/upload/Bilder/marginalbilder/174_Logo_Thalia.jpg
Overlay Schließen

Wir verwandeln Zeit in Genuss!

Weinlese mit Gaby Hauptmann am 24. Februar
Romantischer Genuss im Reich der Sinne
Verwandeln Sie Zeit in Genuss.
Schloss Wackerbarth - Erlesen sächsisch.
Wo aus Trauben Träume werden
Veranstaltungshöhepunkte 2018