Wein & Spitzenküche

Genuss entlang der Sächsischen Weinstraße

Ob „Riesling-Schaumsüppchen“ aus Meißen, „Weißwein- Hähnchen“ aus Radebeul oder süße „Weinbirnen“ aus Pillnitz – genießen Sie auf Schloss Wackerbarth die kulinarische Vielfalt der sächsischen Weinstraße.

Anlässlich des Jubiläums „25 Jahre Sächsische Weinstraße“ präsentieren ausgesuchte sächsische Spitzenköche in unserem Gasthaus ihre genussvollen Interpretationen der sächsischen Weinkultur und kreieren jeweils ein exklusives 3-Gang-Weinmenü für unsere Gäste. Ihre individuellen Menüs präsentieren die renommierten Gourmetköche an einem ausgewählten Termin jeweils persönlich allen Genießern.

Erleben Sie an dem Abend feinste Gaumenfreuden, eine korrespondierende Weinprobe sowie einen unterhaltsamen Dialog über Genuss, Lieblingsrezepte und die perfekte Harmonie von erlesenen Weinen und feinsten Zutaten. Jedes exklusive Wein- Menü können alle Gäste anschließend einen Monat lang auf Schloss Wackerbarth genießen.

Termine: 
  • 3. Mai 2017
  • 21. Juni 2017
  • 6. September 2017
  • 4. Oktober 2017
Beginn:

19.00 Uhr

Eintritt:

69,- Euro p.P.

inkl. 3-Gang-Gourmet-Menü, Aperitif, menübegleitende Weinproben und Mineralwasser

 

Unsere Gastköche

 

3. Mai 2017

Tina Weßollek (L’Auberge)

Für das kleine Stück Frankreich im Herzen der Oberlausitz nehmen Gourmets die längere Anfahrt gern in Kauf: Die gebürtige Sächsin Tina Weßollek absolvierte ihre Koch-Ausbildung in Straßburg und brachte die französische Leidenschaft für Genuss und regionale Produkte mit nach Bischofswerda in den Gutshof L’Auberge. Hier überrascht die Küchenchefin ihre Gäste mit französischem Charme, kulinarischen Köstlichkeiten und viel Gastlichkeit.


21. Juni 2017

Daniel Fischer (Restaurant Daniel)

Bereits im elterlichen Kleingarten wurde Daniel Fischers Liebe zu frischem Obst und Gemüse geweckt. Nach Stationen in Bayern, der Schweiz und Baden-Württemberg arbeitete er als Ausbildungsleiter und Küchenchef in Dresden. 2013 eröffnete Daniel Fischer schließlich sein eigenes Restaurant im Dresdner Barockviertel. Im liebevoll gestalteten Gewölbekeller verwöhnt er seine Gästen mit raffinierten Gerichte aus überwiegend regionalen Produkten.


6. September 2017

Falk Heinrich (Villa Esche)

Die Villa Esche im Herzen von Chemnitz ist nicht nur Anziehungspunkt für Kulturfreunde – auch Genießer kommen im gleichnamigen Restaurant von Falk Heinrich auf ihre kulinarischen Kosten. Der gebürtige Chemnitzer überzeugt mit einer feinen, unangestrengten Küche, die den Spagat zwischen Ambition und Publikumswirksamkeit scheinbar spielend schafft. Sein Markenzeichen: „Allerbeste Zutaten mit viel Liebe zubereitet.“


4. Oktober 2017

Olaf Kranz (Schmidt's Restaurant)

Als raffinierte und authentische Küche beschreibt Olaf Kranz seinen Kochstil. Das Handwerk lernte er einst bei Dieter Müller - Deutschlands bestem Koch und bei Johannes King auf Sylt. Seit 1998 begeistert er seine Gäste in Dresden mit außergewöhnlichen Kochkünsten - erst am Albertplatz, inzwischen im historischen Gebäudeensemble der Werkstätten Hellerau. Zudem ist er ein engagierter Unterstützer der Slow Food Bewegung.

 

Bei Fragen zur Veranstaltung und Reservierungswünschen stehen wir Ihnen telefonisch unter 03 51.89 55-0 gern zur Verfügung.

Online-Shop

 

Anreise-empfehlung

 

Kontakt

Sächsisches Staatsweingut GmbH
Wackerbarthstraße 1
01445 Radebeul
Tel. 03 51.89 55-0
Fax 03 51.89 55-150
Overlay Schließen

Wir suchen Sie!

Ihr Job im »Reich der Sinne«

Schloss Wackerbarth
Arbeiten in einem engagierten Team in einem tollen Ambiente
Verwandeln Sie Zeit in Genuss.
Fein gedeckte Tische laden unsere Gäste zum Genießen ein.
Frisch zubereitete Speisen laden zum Verweilen und Genießen ein.
weitere Stellenangebote