Sommernachtsball -
„Tulpen aus Amsterdam“

Der traditionelle Sommernachtsball entführt Sie 2014 in die Seefahrernation Holland, deren Romantik selbst Richard Wagner zur berühmten Oper „Der fliegende Holländer“ inspirierte.

Vom damaligen Seehandel sind einer der wohlhabendsten Städte Europas – Amsterdam – Weltoffenheit und Liberalität geblieben. In dieser Atmosphäre gedeihen Kunst und Kultur. Rembrandt van Rijn und Jan Vermeer wie auch Vincent van Gogh und Piet Mondrian prägten den Ruf der Kunst- und Kulturmetropole.

Die Landesbühnen Sachsen GmbH mit der Elblandphilharmonie und Schloss Wackerbarth begleiten Sie in die Stadt der mutigen Seefahrer, der romantischen Grachten und leuchtenden Tulpen.

Wackerbarths Chefkoch nähert sich der traditionell internationalen Küche Hollands und kombiniert diese mit erlesen sächsischen Zutaten. Beim fulminanten Dessertbuffet werden auch die Einflüsse der drei karibischen Inseln, die heute noch zu den Niederlanden gehören, ihren Zauber entfalten.

21. Juni 2014


Ballkarte mit Konzert

(ausverkauft)

Beginn: ab 17.30 Uhr
Kosten: 249,- Euro p.P
inkl. Sektempfang, Konzert, Programm, ½ Flasche Wein, ½ Flasche Wasser, Menü & Tanz

Ballkarte

(ausverkauft) 

Beginn: ab 19.30 Uhr
Kosten: 189,- Euro p.P
inkl. Sektempfang, Programm, ½ Flasche Wein, ½ Flasche Wasser, Menü & Tanz

Flanierkarte

Beginn: ab 21.00 Uhr
Kosten: 69,- Euro p.P
inkl. Sektempfang, Programm, Dessert-Buffet & Tanz

 

Für Fragen und Reservierungswünsche zum Sommernachtsball - „Tulpen aus Amsterdam“ stehen wir Ihnen telefonisch unter 0351.89 55-0 gern zur Verfügung.

Online Shop

Tickets online bestellen

http://www.schloss-wackerbarth.de/upload/Bilder/marginalbilder/174_tickets.jpg

Kontakt

Sächsisches Staatsweingut GmbH
Wackerbarthstraße 1
01445 Radebeul
Tel. 03 51.89 55-0
Fax 03 51.89 55-250