Sekt- & Gartenträume

5. bis 7. Juli

Erleben Sie auf Schloss Wackerbarth die Lust an schönen und genussvollen Dingen! Flanieren Sie mit einem Glas Sekt durch die barocke Anlage und lassen Sie sich von über 100 exklusiven Ausstellern aus den Bereichen Gartenkunst, Design und Floristik verzaubern.

Entdecken Sie außergewöhnliche Accessoires und einzigartige Produkte wie viktorianische Wintergärten, edle Outdoorküchen und Whirlpools sowie ein vielfältiges Blumen- und Pflanzenangebot. Schnuppertouren durch unsere Manufaktur und ein Rahmenprogramm für die ganze Familie runden Ihren Ausflug ins Reich der Sinne ab.

Hinweise zum Programm

Hochwertiges Angebot an Blumen, Pflanzen, Gartendekoration, Gartenmöbel, Gewächshäuser, edle Wintergärten, Whirlpools, Outdoor-Küchen, Grillkamine, Mähroboter u.v.m.

Öffnungszeiten

  • Freitag & Sonntag: 10.00 - 18.00 Uhr
  • Samstag: 10.00 - 19.00 Uhr

Fachvorträge u. A.

  • Dr. Petra Haarmann
    Was Sie schon immer über Rosen wissen wollten
  • Lydia Ehrentraut
    Kompost gut – Alles Gut! (Samstag, 13 Uhr)
    Ein Garten ohne Unkraut (Sonntag, 13 Uhr)
  • Pflanzendoktor Pascal Klenart

Weiteres Programm u. A.

  • Orchideen Wolff
  • Korbmanufaktur
  • Thüringer Schauglasbläserei
  • Musikalischer Frühschoppen mit der Burgen-Jazz-Band (Sonntag, ab 11 Uhr)
  • Wolle und Linda

Kinderprogramm

  • Biber Kinderlieder
  • Historisches Kinderkarusell

Führungen

Weitere Informationen finden Sie in unserem Programm-Flyer.

Eintritt

  • Tageskarte: 10,- €
  • Wochenendticket: 15,- €
  • Kinder bis 16 Jahren kostenfrei
    inkl. Programm mit Livemusik, Sekt-Schnuppertouren durch die Manufaktur

Tickets & Reservierung

Wir freuen uns auf Ihre Reservierung:

Anreiseempfehlung

Wir empfehlen die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:

  • S 1 bis Bahnhof Radebeul-Kötzschenbroda, danach Richtung Meißen ca. 15 Minuten Fußweg
     
  • Linie 4 (Radebeul) bis zur Haltestelle Radebeul West (Flemmingstraße), danach Richtung Meißen ca. 10 Minuten Fußweg
     
  • Linie 4 (Weinböhla) bis zur Haltestelle Schloss Wackerbarth

In Kooperation mit