Schloss Wackerbarth

Tage des offenen Weingutes

27. & 28. August

"20 Jahre Erlebnisweingut"

Vor 20 Jahren wurde in Radebeul, dem Herzen der Sächsischen Weinstraße, das erste Erlebnisweingut Europas eröffnet. Eine innovative Idee des Freistaates Sachsen, für die Schloss Wackerbarth in diesem Jahr vom renommierten VINUM-Magazin als eine der „Unique Wineries of the World“ ausgezeichnet wurde.

Am 27. & 28. August laden die Winzer zwischen Pirna und Diesbar-Seußlitz ein ganzes Wochenende lang zu den Tagen des offenen Weinguts in Sachsen ein. Rund um dieses Wochenende jährt sich auch der 20. Geburtstag von Europas erstem Erlebnisweingut: Wir laden Sie daher ganz herzlich dazu ein, mit Wein, Musik und Kulinarik vor Ort auf dieses Jubiläum anzustoßen.

Hinweise zum Programm

  • 3er-Weinprobe á 0,1 l
    Kosten: 7,- € p. P.

  • Wein- & Sektführungen inkl. Verkostung
    Kosten: 15,- € p. P.

  • Wein & Musik
    11.00 - 18.00 Uhr mit Blue Alley –  Band aus Dresden

  • Weinbergswanderungen mit Verkostung
    Eintritt: 29,- € p. P.; bitte achten Sie auf geeignetes Schuhwerk

Gasthaus

  • Samstag: 12.00 – 21.00 Uhr
  • Sonntag: 10.00 – 18.00 Uhr*
    * warme Küche bis 16.00 Uhr & nach Vereinbarung

    Starten Sie Ihren Tag mit prickelndem Genuss - mit unserem Sektfrühstück im Gasthaus!

    Wir freuen uns auf Ihre Reservierung:
  • telefonisch unter 0351.8955-0
  • per E-Mail

Öffnungszeiten & Eintritt

  • ab 11.00
  • Eintritt frei

Anreiseempfehlung

Wir empfehlen die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:

  • S 1 bis Bahnhof Radebeul-Kötzschenbroda, danach Richtung Meißen ca. 15 Minuten Fußweg
     
  • Linie 4 (Radebeul) bis zur Haltestelle Radebeul West (Flemmingstraße), danach Richtung Meißen ca. 10 Minuten Fußweg
     
  • Linie 4 (Weinböhla) bis zur Haltestelle Schloss Wackerbarth

 

Bus-Shuttle vom Tourismusverband Sächsisches Elbland e.V.

Informationen zu den Fahrzeiten und weiteren sächsischen Weingütern erhalten Sie unter www.elbland.de