Konzerte & Theater

Erleben Sie Musik und Theater in einem außergewöhnlichen Ambiente: Klassische Konzerte in unserer modernen Manufaktur, Tanztheater und Ballett vor barocker Kulisse, Jazz & Swing im historischen Weinkeller – Schloss Wackerbarth verspricht einen Genuss für alle Sinne.


Winzerklassik am 28. Juli

Das Dresdner Residenz-Orchester präsentiert „Russische Sommerträume“ in traumhafter Kulisse.

Informationen zum Programm

Erleben Sie ein einzigartiges Sommer-Konzert in unserer Manufaktur, wenn das Dresdner Residenz-Orchester mit „Russischen Sommerträumen“ zu Gast auf Schloss Wackerbarth ist. Igor Malinovski und das Dresdner Residenz-Orchester präsentieren Ausschnitte aus bekannten Stücken von Peter Iljitsch Tschaikowski, Anton Arensky, Dimitri Schostakowitsch und Sergei Rachmaninow. Ein ausgesuchtes 2-Gang Menü stimmt sie kulinarisch auf das Konzert ein.

Hinweise zur Veranstaltung

Konzert

  • Beginn Konzert: 20.00 Uhr, Einlass: 19.30 Uhr
  • Ticket: 39,- € p. P.

Konzert mit Menü

  • Beginn Menü: 18.30 Uhr, Einlass: 18.00 Uhr
  • Ticket: 73,- € p. P.
    inkl. 2-Gang-Menü, 0,1 l Schloss Wackerbarth Qualitätswein, 0,25 l  Wasser & Konzert

Wir freuen uns auf Ihre Reservierung:


Philharmonic Flair am 23. August

Eine Komposition aus Musik - Licht - Natur

Informationen zum Programm

Feiern Sie den Sommer auf Schloss Wackerbarth. Lauschen Sie auf unseren Sommerterrassen der Kammermusik des international ausgezeichneten Ensemble Mediterrain. Anschließend spielt das Dresdner Salonorchester zum Tanz auf. Genießen Sie ausgesuchte Speisen und Getränke an unseren Pagoden und bestaunen Sie das abendliche Feuerwerk.

Das Ensemble Mediterrain verbindet die Musik der Mittelmeerländer mit den großen Klassikern der mitteleuropäischen Komponisten. Es setzt sich zusammen aus Gastmusikern der führenden deutschen Orchester, u.a. aus Berlin, München, Frankfurt oder Dresden. So flexibel und vielfältig wie die Besetzung sind auch die Programme. Das Ensemble Mediterrain hat bereits über 120 Werke aufgeführt: Neben Komponisten wie Mozart, Beethoven oder Schubert, präsentiert es auch erfolgreich moderne Musik.

Hinweise zur Veranstaltung

Konzert

  • Beginn Konzert: 19.00 Uhr, Einlass: 18.00 Uhr
  • Ticket: 60,- € p. P.

Konzert mit Menü

  • Beginn Menü: 17.30 Uhr, Einlass: 17.00 Uhr
  • Ticket: 94,- € p. P.
    inkl. 2-Gang-Menü, 0,1 l Schloss Wackerbarth Qualitätswein, 0,25 l Wasser & Konzert

Wir freuen uns auf Ihre Reservierung:


Ballett am Weinberg vom 28. August bis 8. September

Genießen Sie ein sommerliches Tanz-Open-Air vor der beeindruckenden Kulisse von Schloss Wackerbarth. Die Tänzer der Landesbühnen Sachsen präsentieren romantisches Tanztheater vom Feinsten.

Gräfin Cosel am 28. & 29. August

Lauschen Sie der Geschichte der Gräfin Cosel. Musiker und Tänzer der Landesbühnen Sachsen erzählen das bewegte Leben der einstigen Geliebten von August dem Starken, die 50 Jahre als Gefangene auf der Burg Stolpen lebte. In dieser Inszenierung blickt die Gräfin auf ihr Leben zurück. Die Musik zu diesem einmaligen Tanzabend reicht vom barocken Komponisten Antonio Vivaldi über Giovanni Battista Pergolesi bis hin zu Werken der Gegenwart.

Programm

  • Beginn: 19.30 Uhr, Einlass: 19.00 Uhr

Eintritt

  •  Erwachsene: 22,- € p.P
  •  Kinder bis 16 Jahre: 16,- € p. P.

Wir freuen uns auf Ihre Reservierung:

Das Schwanensee-Märchen am 1. September

Verlieben Sie sich neu in das Märchen vom Schwanensee. Ein Prinz liebt die Prinzessin Odette. Diese wird vom Zauberer Rotbart in einen Schwan verwandelt und kann ihre alte Gestalt nur zurückbekommen, wenn sie ihre wahre Liebe findet. Das aber will der Zauberer verhindern. Die Landesbühnen Sachsen haben die Geschichte als Tanztheater für die ganze Familie gestaltet: kindgerecht vereinfacht und doch spannend erzählt.

Programm

  • Beginn: 15.30 Uhr, Einlass: 15.00 Uhr

Eintritt

  • Erwachsene: 15,- € p. P.
  • Kinder bis 16 Jahre: 8,- € p. P.

Wir freuen uns auf Ihre Reservierung:

Boléro am 5. & 7. September

Seien Sie dabei, wenn wir Musik in Bewegung bringen. Ein außergewöhnlicher Tanzabend der Landesbühnen Sachsen widmet sich Maurice Ravel, dem wohl bekanntesten französischen Komponisten des 20. Jahrhunderts. Sein „Bolero“ wird auf der ganzen Welt gespielt. Drei namhafte Choreographen bringen Ravels Musik auf ganz unterschiedliche Weise auf die Tanzbühne.

Programm

  • Beginn: 19.30 Uhr, Einlass: 19.00 Uhr

Eintritt

  •  Erwachsene: 22,- € p.P
  •  Kinder bis 16 Jahre: 16,- € p. P.

Wir freuen uns auf Ihre Reservierung:

Willis Rumpelkammer-Hits am 8. September

Swingen Sie mit der Rumpelkammer und ihren illustren Gästen. Einstige Filmstars präsentieren vor allem sich und ihre größten Erfolge. Eine musikalische Comedy für Liebhaber des Tonfilm-Schlagers.

Programm

  • Beginn: 19.30 Uhr
  • Dauer: ca. 2 Stunden

Eintritt

  • Erwachsene: 22,- € p. P.
  • Kinder bis 16 Jahre: 16,- € p. P.

Wir freuen uns auf Ihre Reservierung: