Gänseschmaus im Gasthaus

Eine Gans als Festtagsbraten – diese kulinarische Tradition ist bis heute eng mit dem Weihnachtsfest verbunden. Um den Ursprung der Weihnachtsgans ranken sich jedoch viele Legenden: vom Brauch der Martinsgans, einem Festtagsessen der englischen Königin Elizabeth I. im Jahr 1588, bis hin zur Alternative für den Weihnachtskarpfen im Mittelalter. So unterschiedlich diese Ursprünge auch sind, gleich ist, was die Weihnachtsgans bis heute verspricht – feinsten Genuss im Advent.

Lassen Sie sich in der Vorweihnachtszeit auf Schloss Wackerbarth festlich verwöhnen. Wackerbarths Chefkoch präsentiert Ihnen ein erlesenes 2-Gang-Gänsemenü, welches Sie auf Wunsch mit einer korrespondierenden 2er-Weinprobe genussvoll abrunden können.

 

zzgl. Getränke; 2er-Weinprobe für 8,- Euro pro Person zubuchbar

 

Nur mit vorheriger Reservierung.

Für Reservierungswünsche und Fragen stehen wir Ihnen telefonisch unter 03 51.89 55-0 gern zur Verfügung.

ZUM ONLINE-SHOP

Finden Sie das perfekte Weihnachtsgeschenk

KONTAKT

Sächsisches Staatsweingut GmbH
Wackerbarthstraße 1
01445 Radebeul
Tel. 03 51.89 55-0
Fax 03 51.89 55-150
 
Overlay Schließen

Wir verwandeln Zeit in Genuss!

Wackerbarths Lichterfest
Erlesener Genuss im Reich der Sinne
musikalische WeinLESE mit Dirk Zöllner
Weihanchten im Reich der Sinne
Wackerbarth & Weihnachtsmarkt
Unsere weihnachtlichen Veranstaltungshöhepunkte