SOMMERNACHTSBALL „SIZILIANISCHES FEUER“

22. Juni

 

Der traditionelle Sommernachtsball lädt Sie 2019 auf eine genussvolle Entdeckungsreise in den Süden Italiens ein. Sizilien wird auch als Königin der Mittelmeerinseln bezeichnet. Von der Sonne verwöhnt, begeistert das Eiland mit einem zauberhaften Naturpanorama, antiken Kunstdenkmälern sowie feinster Kulinarik. Als Heimat von mehr als 3.000 verschiedenen Pflanzenarten ist Sizilien nicht nur die größte, sondern auch die vegetationsreichste Insel des Mittelmeers. So erstrahlen die fruchtbaren Hänge des Ätna, des größten und aktivsten Vulkan Europas, jedes Jahr mit einem üppigen Blütenmeer, reifen Zitrusfrüchten, edlen Oliven und feinsten Weintrauben. In der größten Weinregion Italiens kultivieren und pflegen die Winzer seit Jahrtausenden ihre Reben. Bereits in der Antike war Sizilien ein blühendes Zentrum der Seefahrt, des Weinhandels und so auch des Genusses.

Die Landesbühnen Sachsen, die Elbland Philharmonie Sachsen und Schloss Wackerbarth laden alle Gäste einen Abend lang in das feurige Sizilien ein. Wackerbarths Chefkoch nähert sich der vielseitigen Küche der Insel und verfeinert diese mit ausgesuchten sächsischen Zutaten, während die Künstler das Sizilianische Feuer musikalisch entfachen.

 

Bitte beachten Sie: Während der Veranstaltung werden von Schloss Wackerbarth Fotos für die Ballzeitung des Abends gemacht.

 

Ballkarte, mit Konzert

inkl. Sektempfang, Konzert, Programm, ½ Flasche Wein, ½ Flasche Wasser, Menü & Tanz

 

Ballkarte

inkl. Begrüßungssekt, Programm, ½ Flasche Wein, ½ Flasche Wasser, Menü & Tanz

 

Flanierkarte

inkl. Begrüßungssekt, Programm, Dessert-Buffet & Tanz

Für Fragen und Reservierungswünschen zum Sommernachtsball stehen wir Ihnen telefonisch unter 0351.89 55-0 gern zur Verfügung.

IN KOOPERATION MIT

und

KONTAKT

Sächsisches Staatsweingut GmbH
Wackerbarthstraße 1
01445 Radebeul
Tel. 03 51.89 55-0
Fax 03 51.89 55-150
 
Overlay Schließen

Wir verwandeln Zeit in Genuss!

Bester Sekterzeuger Deutschlands
Genussvoll ins neue Jahr
Kochsternstunden
Unsere Veranstaltungshöhepunkte 2019