Wein und Sekt

Erleben Sie die feine sächsische Art zu genießen – mit prickelndem Sekt und unverwechselbaren Weinen, die wegen ihres besonderen Charakters, reichen Fruchtextrakts und erfrischend eingebundener Säure geschätzt werden.

ONLINE-SHOP

Bestellen Sie bequem und einfach in unserem Online-Shop! Gönnen Sie sich selbst besondere Momente oder verschenken Sie erlesen sächsische Raritäten, Tickets für Veranstaltungen oder Gutscheine.

Zum Online-Shop

VERKAUF IM WEINGUT

Unsere Weine und Sekte, Gutscheine sowie Tickets für unsere Veranstaltungen erhalten Sie in unserem gutseigenen Markt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Angebot und Öffnungszeiten

UNSER WEIN

Unsere Weiß- und Rotweine sind ein Fest für alle Sinne und begeistern Kenner. Finden Sie den Wein, der zu Ihnen passt!

Wein​​​​​ von Schloss Wackerbarth​

UNSER SEKT

Sachsens älteste Sektmanufaktur Schloss Wackerbarth vermählt ausgewählte sächsische Trauben zu höchstem Genuss.

Sekt von Schloss Wackerbarth

Ihr Firmen-Etikett

Präsentieren Sie Ihre Firma mit unseren exklusiven Schloss Wackerbarth Sekten. Unsere Sektmarken sind eine besonders erlesene Rarität − genau das Richtige, um Ihren Namen zu repräsentieren.

Ein Etikett als Firmenpräsent 

Ihr individuelles Etikett

Überraschen Sie Ihren Jubilanten mit einem selbst gestalteten Etikett auf feinstem Sekt von Schloss Wackerbarth.

Ihr individuelles Etikett

Zum Online-Shop

Wein, Sekt & mehr online bestellen

»Bei der Produktion hochwertiger Sekte mit langem Hefelager kann das Weingut mittlerweile einiges vorzeigen.«

(Gault Millau, WeinGuide 2013)

»Aufsteiger der Region ist aber zweifelsohne das Sächsische Staatsweingut Schloss Wackerbarth. Wir probierten Riesling und Traminer der Extraklasse mit mineralischem Feinschliff und Finesse.«

(Gault Millau, Weinguide 2008)

KONTAKT

Sächsisches Staatsweingut GmbH
Wackerbarthstraße 1
01445 Radebeul
Tel. 03 51.89 55-0
Fax 03 51.89 55-150
 
Overlay Schließen

Wir verwandeln Zeit in Genuss!

Erlesener Genuss im Reich der Sinne
Wo aus Trauben Träume werden
Veranstaltungshöhepunkte 2018