DLG BUNDES-WEINPRÄMIERUNG

Die Bundes-Weinprämierung der DLG ist der bedeutendste nationale Wettbewerb, der ausschließlich deutschen Weinen und Sekten vorbehalten ist. Strenge Prüfkriterien, eine eigens geschulte Fach-Jury aus Prüfern aller deutschen Weinregionen sowie Sommeliers, Wein-Journalisten und international erfahrenen Weinexperten machen die Bundes-Weinprämierung zum anspruchsvollsten Wettbewerb für deutsche Weine und Sekte.

Das Sächsische Staatsweingut Schloss Wackerbarth aus Radebeul (Sachsen) ist im Rahmen der Bundes-Weinprämierung 2006 und 2008 mit dem Bundesehrenpreis des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz ausgezeichnet worden. Nur 21 Betriebe aus allen deutschen Anbauregionen erhielten diese höchste Betriebsauszeichnung der deutschen Weinwirtschaft. Der renommierte Preis wird für besonders gute Gesamtleistungen in der aktuellen Bundes-Weinprämierung vergeben und stellt die herausragende Leistung im führenden Qualitätswettbewerb für deutsche Weine und Sekte heraus.

DIE GEWINNER DER BUNDES-WEINPRÄMIERUNG 2017 SIND... 

Gold

Silber

Bronze

DIE GEWINNER DER BUNDES-WEINPRÄMIERUNG 2016 SIND... 

Silber

Bronze

DIE GEWINNER DER BUNDES-WEINPRÄMIERUNG 2015 SIND... 

Gold

Silber

Bronze

Goldener Preis Extra

DIE GEWINNER DER BUNDES-WEINPRÄMIERUNG 2014 SIND... 

Gold

Silber

Bronze

DIE GEWINNER DER BUNDES-WEINPRÄMIERUNG 2013 SIND... 

Gold

Silber

Bronze

DIE GEWINNER DER BUNDES-WEINPRÄMIERUNG 2012 SIND... 

Gold

Silber

Bronze

DIE GEWINNER DER BUNDES-WEINPRÄMIERUNG 2011 SIND... 

Silber

Bronze

DIE GEWINNER DER BUNDES-WEINPRÄMIERUNG 2010 SIND... 

Gold

Silber

Bronze

Zum Online-Shop

Prämierte Weine & Sekte von Schloss Wackerbarth kaufen

KONTAKT

Sächsisches Staatsweingut GmbH
Wackerbarthstraße 1
01445 Radebeul
Tel. 03 51.89 55-0
Fax 03 51.89 55-150
 
Overlay Schließen

Wir verwandeln Zeit in Genuss!

Wackerbarths Lichterfest
Erlesener Genuss im Reich der Sinne
musikalische WeinLESE mit Dirk Zöllner
Weihanchten im Reich der Sinne
Wackerbarth & Weihnachtsmarkt
Unsere weihnachtlichen Veranstaltungshöhepunkte