Lage „Johannisberg“ in Radebeul

Auch der »Johannisberg« zählt zu den ganz alten Weinbergen der Gegend. Der Weinberg war 1408 Teil des damals urkundlich erwähnten »Knolln«. Er war einer der wenigen Weinberge, der von der Reblauskatastrophe zum Ende des 19. Jahrhunderts verschont blieb, wahrscheinlich wegen seines guten Kalkgesteinbodens.

Die Lage im westlichen Teil von Radebeul mit ihrem vorhandenen skelettreichen Boden und dessen für Sachsen hohen Kalkanteil, ist ideal für unseren Dornfelder. Der Boden ist reich an Mineralien und bringt stets sehr feine, elegante Weine hervor.

ZUM ONLINE SHOP!

Wein, Sekt, Tickets, Gutscheine & mehr

KONTAKT

Sächsisches Staatsweingut GmbH
Wackerbarthstraße 1
01445 Radebeul
Tel. 03 51.89 55-0
Fax 03 51.89 55-150
 
Overlay Schließen

Wir verwandeln Zeit in Genuss!

Wackerbarths Lichterfest
Erlesener Genuss im Reich der Sinne
musikalische WeinLESE mit Dirk Zöllner
Weihanchten im Reich der Sinne
WeinLESE mit Ingo Zamperoni
Unsere weihnachtlichen Veranstaltungshöhepunkte