Das Gasthaus von Schloss Wackerbarth

Weinkulinarische Erlebnisse

Hinweis: Unser Gasthaus ist ab Mitte Februar wieder für Sie geöffnet.


Genießen Sie unsere eleganten Weine und klassischen Flaschengärsekte bei einem stilvollen Menü, als passende Begleiter von feinen Gaumenfreuden. Oder eine erlesene Weinprobe mit Familie, Freunden oder Geschäftspartnern.

Lassen Sie sich von unserer frischen, saisonalen Küche und unserem aufmerksamen Service begeistern. Wir beraten Sie gern, welche Weine zu Ihren Lieblingsspeisen oder welche Speisen zu Ihren Lieblingsweinen passen.

Wir bitten um Reservierung vorab unter 0351 / 89 55 0 oder kontakt[at]schloss-wackerbarth[dot]de.

Öffnungszeiten

aktuell geschlossen

Vom 1. Januar bis 15. Februar 2023 ist unser Gasthaus geschlossen.

14. Februar 2023

ab 16. Februar 2023 wieder geöffnet

  • Donnerstag bis Samstag: 12.00 – 21.00 Uhr
  • Sonntag: 10.00 bis 18.00 Uhr

    "Valentine & Wine" am 14. Februar

    Laden Sie zum Valentinstag zu einem romantischen Candle Light Dinner auf Schloss Wackerbarth ein.

    Erfahren Sie mehr zu "Valentine & Wine" am 14. Februar 2023.

    "Kochsternstunden" im Februar & März

    Genießen Sie die "Kochsternstunden" auf Schloss Wackerbarth. Gemeinsam mit seinem Team hat Chefkoch Karsten Häusler ein erlesenes 4-Gang-Menü kreiert, perfekt abgerundet von erlesenen Raritäten aus Wackerbarths Weinkeller.

    Termine

    • 22. Februar
    • 1. März
    • 8. März

    Erfahren Sie mehr über die "Kochsternstunden" auf Schloss Wackerbarth.

    Sektfrühstück für Genießer

    Egal ob mit Familie oder Freunden – genießen Sie unser Sektfrühstück in traumhafter Umgebung. Ein prickelnder Start in den Tag, auch für Langschläfer!

    Sonntags & an Feiertagen

    • 10.00 - 12.00 Uhr

     

    Kosten

    • Erwachsene: 29,00 € p. P.
      inkl. einem Glas Schloss Wackerbarth Sekt, Rauchlachstatar mit Meerrettich, Meißner Schinken, Blini mit Schmand & Kaviar, Rührei, frisches Obst & Salat, Brötchen & Landbutter, zzgl. Getränke
    • Kinder: 14,50 € p. P.
      inkl. Traubensaft, Brötchen & Butter, Rührei, zwei süße Aufstriche, Joghurt & Kakao

    Saisonale Gaumenfreuden

    • April: Genuss zu Ostern
       
    • Mai: Spargelzeit
       
    • Juli & August: Spezialitäten des Waldes
       
    • September: Federweißer
       
    • Oktober bis Dezember: Wein trifft Wild

    Reservierung

    Wir freuen uns auf Ihre Reservierung:

    • telefonisch unter 0351.8955-0
    • per E-Mail

    Wir bitten um Verständnis, dass wir reservierte Tische bei einer Verspätung ohne vorherige Benachrichtigung nach 30 Minuten neu vergeben.


    Kunst im Gasthaus

    Vom 5. Oktober 2022 bis 11. April 2023 präsentieren wir in unserem Gasthaus ausgesuchte Kunstwerke von:

    Holger Koch

    1955

    geboren in Freiberg

    1976 - 1979

    Studium an der Hochschule für Bildende Künste Dresden / Abendschule Malerei & Grafik

    1980 - 1985

    Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig

    seit 1988

    freischaffender Maler und Grafiker / lebt und arbeitet in Freiberg

     

    Näheres zu seinen Werken finden Sie hier.

    Farbenfroh, humorvoll, hintergründig - die Bilder des Freiberger Künstlers Holger Koch sprechen eine ganz eigene Sprache und suchen ihresgleichen in der zeitgenössischen Kunst Sachsens und weit darüber hinaus. Er erzählt beseelte Bilder-Geschichten, die die kleinen Dinge des Lebens ganz groß in Szene setzen und lässt uns mit seiner Kunst teilhaben am turbulenten Lebenszirkus. | Text: art+form